kopfbild-13
kopfbild-14

Infos für Neukunden!!

ACHTUNG. Markus Raabe und Team sind derzeit weltweit im Einsatz.
Bis Jahresende ist der Regelhufbeschlag eingestellt.
Hufkrebspatienten können wieder ab Januar 2022 aufgenommen werden.
Voranmeldungen für stationäre Aufnahmen bitte unter: equiwent@yahoo.de 

Infos für Neukunden:

Welche Leistungen bieten wir ?


 stationäre Schmiede in Harsewinkel bei Warendorf 


Orthopädische Hufexperten im Einsatz für lahme Pferde.

Die Experten versorgen  Notfälle wie zB Hufkrebs , Hufrehe oder das Hufrollensyndrom.
Oft kommen wir als "letzter Versuch" oder "zweite Meinung" hinzu.
Häufig ist der Besuch bei den Lahmheitsprofis nur einmal notwendig.
Das Team setzt sich zeitintensiv für jedes  Pferd ein.

Oftmals bleiben lahme Pferde nur 5 - 7 Tage bei uns. Wir schauen über den Tellerrand.
Huforthopädie vereint mit erfahrener Veterinärmedizin. 
Wir erstellen das optimale Beschlagskonzept, individuell für Ihr Pferd.
Lahmfrei ohne Schmerzmittel !
Abgestimmt auf Ross und Reiter unter Berücksichtigung der Bodenverhältnisse und Ihres Sportes. 
Anschließend  kann das orthopädische Konzept übernommen werden.

Die Kosten?  Die Kosten für eine Woche Aufenthalt incl MWST und den orthopädischen und medizinischen Maßnahmen belaufen sich auf 960.00 Euro pauschal. 

Gerne helfen wir aber auch bei undefinierten oder definierten Lahmheiten weiter. Wir sind Schwerpunktmäßig in
der EU und auch in den USA, Südafrica, und Übersee unterwegs. Feste Anlaufpunke unterhalten wir in  Europa und den USA.
Wir sind somit weltweit im Einsatz, zumeist für spezielle -huforthopädische Maßnahmen oder auch
für Dressurpferde im Spitzensport..  

Sie erhalten die Mobilnummer Ihres Pferdeexperten bei Ihrem ersten Besuch.
E-Mail: equiwent@yahoo.de


Wir bieten stationär unsere Leistungen in Harsewinkel (bei Warendorf) , hier versorgen wir Pferde sämtlicher Gattungen und Reitweisen von der Barhufpflege über Sport- und Standartbeschläge bis hin zu besonderen orthopädischen Defiziten. Konkret sind es zumeist Pferde mit einem Problem an der "Hufrolle", Hufkrebs oder Hufrehe und auch wiederkehrende Hufgeleksentzündungen.
Stationäre Aufenthalte (ZB Hufkrebs- Operationen) finden bei uns oder bei unseren Partnern  statt.

Aber, natürlich bedienen wir auch lahmfreie konventionelle Sport- oder Freizeitpferde.
 
Schildern Sie uns ihren Fall bitte kurz und bündig per Email. Vorrausgesetzt sie sind bereit uns in unserer stationären Hufbeschlagschmiede zu besuchen.
Sie erhalten die Mobilnummer Ihres Pferdexperten bei Ihrem ersten Besuch.
Stützpunkt Deutschland :
Hufbeschlagschmiede / orthopädische Versorgung in Harsewinkel
bei Warendorf:
Heerdamm 32, 33428 Harsewinkel (zwischen Warendorf - Gütersloh)

E-Mail: equiwent@yahoo.deTEL:  049 (0)2583 9199 233 
(Mo - Fr. 11.30- 17.00 Uhr Terminvergabe)

 

E-Mail: equiwent@yahoo.de

Ins besonders häufig kontaktierten uns Pferdebesitzer bezüglich akuter Hufrehe, Hufkrollenentzündung  und diverser Lahmheiten der Gliedmaßen. Vielen Pferden konnten wir, nach langem Leidensweg, im Bereich der Gelenkslahmheit (ZB Gleichbeinlähme) wieder auf "die Beine" helfen. Wenn auch sie sich derzeit mit der Diagnose "Hufrolle" oder "Hufgelenk" quälen, so kontaktieren sie uns für eine persönliche Beratung.

 

tl_files/Equiwent/bilder-content/atk (3).jpg

 

 

Was haben Hufkrebs, Hufrollenentzündung und Hufrehe gemeinsam, außer das sie Krankheiten sind und zu einer Lahmheit ( Schmerzen) führen können? Heute weiß man, dass es eine gewisse Nähe zu den „Stoffwechselveränderungen“ nicht mehr zu leugnen ist.

tl_files/Equiwent/bilder-content/atk (1).jpg

Ob PSSM oder EMS, ob Chushing oder Borreliose wir versuchen zu helfen! 

tl_files/Equiwent/bilder-content/atk (4).jpg

 

Die Grundvoraussetzung für den Erfolg einer Genesung ist die Zusammenarbeit, zwischen Hufschmied, Pferdebesitzer und Tierarzt. Gerne beraten wir uns auch mit ihrem Tierarzt. Mit Klangschalen, Pendeln und Kristallen haben wir nichts zu tun. 

tl_files/Equiwent/bilder-content/atk (2).jpg

 

Oft sind es nur kleine Veränderungen, welche mit einem großem Erfolg enden.

 

tl_files/Equiwent/bilder-content/atk (5).jpg

Team Equiwent- Wir sind erprobt für aussichtslose Situationen. Eine überdurchschnittliche Heilungsrate bei Hufkrebs und bei der Hufrollenentzündung geben uns Recht! Was ist ihr Problem? Besuchen sie uns!
Informationen oder Termine :   senden Sie uns eine Mail.

Stützpunkt :
Hufbeschlagschmiede / orthopädische Versorgung in Harsewinkel
bei Warendorf:
Heerdamm 32, 33428 Harsewinkel (zwischen Warendorf - Gütersloh)
Büro: 0049(0)2583 9199 233 Mo - Fr. von 10.30 - 16.00 Uhr
E-Mail: equiwent@yahoo.de


Die häufigste Fragen :
Was kostet eine Hufkrebsbehandlung?
Was ist eine Preisgarantie?
Was ist die Erfolgsgarantie?

Antwort 1: Der günstige Weg mit viel Eigenleistungen!
Sie besuchen uns mit ihrem Schützling und wir zeigen ihnen einen kostengünstigen Weg mit Eigenleistung. Ein Spezialbeschlag (incl Hufkrebswundreinigung, Behandlung  und Druckbeschlag), entsprechende Medikamente so wie eine intensive Beratung kosten nur 850 Euro incl der Hufkrebsmedikamente  für ca 5 -6 Wochen. Nach ca 3,5 Stunden nehmen sie ihr Pferd wieder mit nach Hause. Ca 80% unserer "Hufkrebskunden" wählen diesen Weg, sehr erfolgreich!
Aber man muss hart und diszipliniert mitarbeiten.  

Antwort 2: Der leichtere Weg im Rundumpaket!

Auf Grund unserer Erfolge kommen die Pferdebesitzer mittlerweile aus allen Himmelsrichtungen und von allen Kontinenten. Bitte vereibaren Sie einen Termin per Mail.

Thema Hufkrebs und das liebe Geld. Oft wird gefragt was eigentliche Hufkrebsoperation kostet.Gemeint damit ist allerdings selten die Operation sondern die Gesamtkosten welche entstehen.

Die Antwort ist dann etwas länger. Denn die eigentliche Operation ist nur gering Aufwändig.

Die Kosten entstehen nach der OP. Die Wundversorgung in den ersten 20 Tagen ist entscheidend und sollte von sehr erfahrenen und qualifizierten Leuten getätigt werden. Ein Pferd darf dann , nach der OP, für ca 5 - 8 Wochen bei uns bleiben. Es wird gesund und einsatzbereit an den Besitzer zurück gegeben. Wir leisten alles, von der Wundversorgung bis zum Bewegungstraining.

Natürlich kann ich aus unserem Erfahrungsschatz sagen , dass die Gesamtkosten bei rund 4.500 bis zu max 7.800 Euro liegen werden. Dieser Preis ist dann ein Festpreis , in Vollpension und Volltherapie in unserem Hause.
Aber viel besser und schöner ist doch folgende Aussage:
Einen exakten Preis erfahren Sie IM VORAUS bei unserem Ersttermin. Der vereinbarte Preis ist ein garantierter Preis , ohne wenn und aber. Bei Misserfolg wird die Behandlung kurzfristig abgebrochen und Sie bezahlen keinen Cent. 
Sprich, Sie bezahlen nur bei der Genesung ihres Pferdes, also nach der erfolgreichen Hufkrebsbehandlung.
Vermutlich gibt es kein ehrlicheres und faireres Angebot bezüglich einer umfassenden Hufkrebstherapie in Deutschland. Zudem genießt der Patient eine 7/24 Betreuung.
Der tägliche Weidegang und der Auslauf in unseren Paddocks ist selbstverständlich.



Erster Schritt:
durchatmen

2.
Sie besuchen uns mit ihrem Pferd in Harsewinkel.
Sie erscheinen pünktlich und haben  Ihr Pferd nicht vergessen.
Sie haben auch Ihren Equidenpass dabei.

Alles weitere klären Sie mit Herrn Raabe telefonisch. 

Kosten einer Hufkrebsbehandlung- stationär bei uns  (mit Erfolgsgarantie *)

Der operative Eingriff, temporäre orthopädische Maßnahmen, die tierärztlichen Leistungen, Blutscreening , Vollpension (incl aller Zusatzfutter zB Zink usw) und 24h Betreuung  sind als Pauschale mit eingerechnet. Alle tierärztlichen Leistungen sind mit einberechnet.
Dieses Gesamtpaket kostet von  4500.00 Euro bis zu 7800 Euro, je nach Schweregrad.

Jeder weitere Huf kostet 1500 Euro zusätzlich, alles Inclusive.
In viele Fällen können wir auf eine OP verzichten und nur Mittels thermochemischer Verödung zum Erfolg gelangen. Grundsätzlich verzichten wir auf eine Vollnarkose und arbeiten unter einer leichten Sedierung und einer örtlichen Betäubung des Hufes. Anschließend wird das erkrankte Gewebe thermochemisch – oder chemisch verödet. Die Nachsorge ist der aufwändige Teil einer Therapie. Hier scheitern die meisten Therapien weil dieser Teil an die Besitzer übergeben wird, oft ohne Anleitung oder eine Überwachung. 
Täglich kümmert sich unser spezialisiertes Team um ihren Schützling. Die fachgerechte Wundversorgung ist der Schlüssel zum Erfolg, hier werden die häufigsten Fehler gemacht. 

Sollte uns eine zugesagte Heilung des Hufkrebses nicht gelingen so bezahlen Sie keinen Cent. Fairer kann man nicht sein.
Alle Preise sind incl.Medikamente und Verbandsmaterial.

 

 

Herzlichst, ihr Markus Raabe   equiwent@yahoo.de


Zurück